Monatsarchiv für August 2006

Röntgen, röntgen und wieder röntgen

Mittwoch, den 30. August 2006

(Bild NICHT Kasis Lunge) Die ganze Geschichte, wie ich sie aus der Erzählung kenne, begann schon vor fünf Jahren, als die Kasi in Australien nach ihrem Touristen- ein Studentenvisum beantragen wollte. Obwohl sie alle dafür notwendigen Untersuchungen schon in Deutschland machen lies, sollte sie vor Ort in Australien das Röntgen usw. über sich und ihren [...]

Zwei Neue

Samstag, den 26. August 2006

Auch der August hat seine neuen Blogger in David Arzt, der von seinem wilden Leben als Rockmusiker und angehendem Bravo-Star-Schnitt berichten wird, und Anna Kunert, die schon in den ersten Posts die realness ganz hoch hält. Ich bin sehr erfreut über diese zwei Neuen, begrüße sie herzlich in der Blogwelt und bin gespannt was sie [...]

Kampf dem Nasennebenhöhlenschleim

Donnerstag, den 24. August 2006

Seit zwei Tagen riecht es in der Seitenstraße von dezent bis intensiv nach japanischem Heilöl und anderen Kräuterdüften. Weil die Katrin in wenigen Tagen ihre erste Prüfung für das Staatsexamen zu bewältigen hat, versuchen wir selbst erste Anzeichen einer Erkältung mit der homöopathischen Keule zielsicher zum Schweigen zu bringen. Erfolge stellten sich zwar nicht von Anfang an [...]

Gebetsraum No.2 “Fenster zur Welt”

Montag, den 21. August 2006

Wie schon Depone bemerkte, steht einiges Blog-Serien entgegen. In meinem Falle ist es wohl vorwiegend die mangelnde Disziplin. Um nun jedoch meine begonnene Reihe “Gebetsraum” weiterzuführen, möchte ich heute das “Fenster zur Welt” vorstellen. Das “Fenster zur Welt” ist eine Station an einem, wie der Name schon nahe legt, Fenster. “Welt” ist sicher nicht als [...]

Der Werner ist Papa

Freitag, den 18. August 2006

Der Werner ist Papa und ich freu mich sehr mit ihm. Seine Tochter hat den wunderschönen Namen Ana Arwen und ist schon in ihren frühen Tagen online.

Konkretisierte weitreisende Pläne

Mittwoch, den 16. August 2006

Puh … nun haben wir also nach endlosen Telefonaten, Emails und Stunden im Netz gebucht. Zwar haben wir noch nicht in allen Fällen die Gewissheit bei wem wir vor Ort sein werden, aber diesbezüglich trägt uns Hoffnung. Was uns noch etwas Sorge bereitet ist Katrins Visum für Australien. Dennoch: der folgende Plan weckt Freude und [...]

Um die Welt reisen wollen

Montag, den 14. August 2006

Wir sind in den letzten Tagen vermehrt mit unseren Reiseplänen beschäftigt. Wir wollen von November bis Januar Freunde und virtuelle Bekannte in Australien, Neuseeland, USA und vielleicht Asien besuchen. Da wir schon ziemlich spät dran sind, solch großangelegte Wege beschreiten zu wollen, haben wir vermehrt mit gewissen Reisemenschen zu tun, die uns mehr oder weniger [...]

Schrammen erhöhen Identifikation

Donnerstag, den 10. August 2006

Nachdem meine Frau in den letzten Tagen zweimal schon die Stoßstange mit verschiedenen Parkplatzbegrenzungen bussieren lies, wächst die Identifikation mit unserem Auto stetig. Ich hatte ja immer wieder mit dem Gedanken des Wiederverkaufs gespielt, der so aber diametral abnimmt. Ebenfalls abnehmend ist somit natürlich  auch der Makel des Zu-wenig-Verrazten und die pragmatischen Vorteilen überwiegen. Unperfekte Dinge haben eben seinen [...]

Gebetsraum No.1 “Himmelszelt”

Dienstag, den 8. August 2006

Wie schon geschrieben, werde ich einige Ecken unseres Gebetsraumes äher beleuchten. Ein erster Teil dessen ist das “Himmelszelt”, eine Dachgaube, in die Tuch zeltartig, eine Lichterkette verdeckend, gespannt ist. Am Eingang hängen Bahnen von Stoff und Transparentpapier, auf denen Fetzen der Verheißungsgeschichte Abrahams zu lesen sind. Auf dieser basiert das “Himmelszelt”: So soll hier Zeit sein für [...]

Gebetsraum

Freitag, den 4. August 2006

 In der nächsten Zeit werde ich die Lücke des Informationsflusses schließen und wie schon versprochen von unserem Gebetsraum berichten. Zunächst kannst Du dir hier einen kleinen, wenn auch eingeschränkten Einblick in den Raum verschaffen. Wir empfanden es für notwendig in den Sommerferien, und damit in einer Zeit des unregelmäßigen Tagesablaufs, einige Dinge zu starten, von [...]



Warning: fsockopen(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /www/htdocs/pshuttle/dani/wp-content/plugins/wp-shortstat/wp-shortstat.php on line 128

Warning: fsockopen(): unable to connect to udp://whois.happyarts.net:8000 (php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known) in /www/htdocs/pshuttle/dani/wp-content/plugins/wp-shortstat/wp-shortstat.php on line 128

Warning: stream_set_timeout() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /www/htdocs/pshuttle/dani/wp-content/plugins/wp-shortstat/wp-shortstat.php on line 129