Monatsarchiv für September 2007

Bonhoeffer zur Bergpredigt

Mittwoch, den 26. September 2007

Ich beschäftige mich in den letzten Wochen mit Texten der Bibel, an denen man sich im Laufe der Kirchengeschichte – v.a. im Blick auf ethische Fragen – wundgescheuert hat. Nach Amos ist nun die Bergpredigt dran. Und da stolpere ich über die Worte Bonhoeffers, die erneut und auf besondere Weise in mir Anklang finden. In [...]

Bilder von Ägypten

Freitag, den 14. September 2007

Hier (klick!) kannst Du die Bilder unserer letzten Tage anschauen. Ich hoffe, frühere Bilder so bald wie möglich hochstellen zu können.

Ägypten – Kairo: die letzten Tage

Freitag, den 14. September 2007

Gleich vorneweg: Unser eigentlicher Reisegrund kann hier weder in Bild noch in Text erwähnt werden. Wenn jemand Berichte oder Bilder will, bitte an mich persönlich wenden. Wir lebten in Kairo im Viertel Muqattam, das auf dem einzigen Berg Kairos liegt. Meistens ist es dort dehalb ein wenig kühler und windiger als im übrigen Kairo. Wir [...]

Ägypten – Rotes Meer

Donnerstag, den 13. September 2007

Ausnahmsweise werde ich unsere Reise umgekehrt chronologisch, also rückwärts erzählen, weil die Bilder unserer ersten Tage noch auf dem Laptop Milads in Kairo ruhen. In den letzten Tage unserer Zeit sind wir spontan ans rote Meer gefahren. Wir hatten ein und zwei halbe Tage zwischen dem Fest und unserem Rückflug und wir dachten zuerst daran [...]

Etwas zwischen Bariton und Bass

Montag, den 10. September 2007

Seit gestern erfreut sich meine Stimme Ausflüge in Gefilde ungewohnter Tonlagen. Weil ich mir im Flugzeug vergangene Woche eine miese Erkältung zugezogen habe, sie zwar bis Samstag gut im Zaum halten konnte, sie nun aber volle Breitseite eingeschlagen hat, ist meine Stimme mit meiner Gesundheit einige Oktaven in den Keller gerutscht. Zwar würde ich ja [...]

Emergent Deutschland ist geboren

Freitag, den 7. September 2007

In der Zwischenzeit ist eine tolle Sache entstanden: Emergent Deutschland (Hier als Homepage und hier als Myspace). Ich bin gespannt, was sich daraus entwickelt und werde das Geschehen wohl aus näherer Nähe verfolgen wollen.

Wieder zurück

Freitag, den 7. September 2007

Seit einigen Tagen sind wir wieder zurück. Die ersten Stunden auf deutschem Boden waren schon ein wenig befremdlich: Ich hab mich ernstlich gefragt, wo nur die ganzen Leute in Flacht sind, warum sie nicht auf der Straße sitzen, weshalb keiner seiner Hupe beim Autofahren benutzt und warum mich noch nicht einmal meine Nachbarn auf der [...]