Monatsarchiv für Februar 2009

Jesu Tischgemeinschaften als Zeichen? Als Wunder?

Mittwoch, den 25. Februar 2009

Ich beschäftige mich in den letzten Tagen mit der Frage, wie Jesu “Zeichen und Wunder” zu verstehen sind. Zunächst werden dazu natürlich die in den Evangelien berichteten Heilungen, Naturwunder oder Exorzismen (Dämonenaustreibungen) gezählt. Nun behauptet aber O. Hofius in einem Artikel (O. Hofius “Wunder: semeion, Zeichen, Wunder,” TBLNT, 3. Auflage, Bd. 3, 1449.) , dass [...]

Von “Kommunität” reden oder es sein lassen? – eine These zum kommunitären Wesen

Dienstag, den 24. Februar 2009

Auf dem Blog unserer Initiative “Emergente Kommunitäten” habe ich einen kurzen Artikel unter diesem Titel veröffentlicht. Ich stelle dort eine Behauptung zur Verbindlichkeit in kommunitärem Leben auf, die ich gerne diskutiert wüsste. Ich freue mich also, wenn du die wenigen Zeilen lesen und kommentieren würdest. Hier kommst du zum Artikel.